Video Schnitt.

Bringt die Spannung in den Film

EINGUTER SCHNITT IST DIE HALBE MIETE...

Wir lieben die Postproduktion. Hier wird gestückelt und zerlegt, gesichtet, verworfen und montiert. Der Videoschnitt ist ein ganz eigener künstlerischer Aspekt der Postproduktion und trägt entscheidend zum Gelingen eines Films bei. Im Videoschnitt erzählen wir die Geschichte und somit auch die Nachricht eines Industriefilms oder Werbeclip. Voraussetzung hierfür sind jedoch immer ein gutes ausgearbeitetes Drehbuch, sowie sauberes Filmmaterial der Dreharbeiten. Ziel ist  deshalb die höchstmögliche Ausgangsqualität für die Schnittarbeiten zu haben.

JH3B1473-036859-edited.png

 Bevor die Schnittarbeiten beginnen, werden im ersten Schritt die hohe Datenmengen gesichtet und strukturiert. Wir erarbeiten uns dabei einen ersten Überblick über das Filmmaterial um den ersten Rohschnitt zu erbringen. Im Rohschnitt fügen wir die Videoclips in das eigentliche Filmprojekt ein und beginnen den Industriefilm anzupassen und zu schneiden. Dort wird u.a. auch der Ton angelegt, so entsteht ein inhaltlich und dramaturgische erste Version des Industriefilms. In der Regel kann man nach diesem ersten Videoschnitt direkt erkennen, wie ein Film funktioniert. Bei der Rohschnitt-Abnahme gibt es auch von Kundenseite immer die Möglichkeit Änderungen oder Ergänzungen in die Postproduktion einzubringen.

Im darauffolgenden Feinschnitt geht es um die Details der Schnittarbeiten. Zudem werden die weiteren Schritt in der Postproduktion angegangen: Grafikelemente der Corporate Identity werden eingebunden, der Ton gemischt und Farb- und Helligkeitsanpassungen vorgenommen. Weitere Farbkorrekturen sowie 2D-und 3D-Animationen geben unseren Ideen noch mehr Spielraum den Film in der Postproduktion zur Entfaltung kommen zu lassen.

Als letzter Schritt in der Postproduktion erfolgt die Einbindung der Sprachdateien von professionellen Tonsprechern und schließlich die Konvertierung in unterschiedliche Formate. Und falls Sie uns mal im Schnittraum schreien, laut lachen oder einen leises Wimmern hören... Ja, das ist ganz normal!