Renolit SE Colour Roads 2016.

Videokampagne

AUTHENTIC EMOTIONS

Seit einigen Jahren arbeiten wir für das Wormser Unternehmen Renolit.  Die jährlich erscheindende Colour Road von Renolit zeigt, wohin die Farbreise geht. Der Folienhersteller aus Worms vermittelt so die wegweisende Einschätzungen zu zukünftiger Farbtrends. Im engen Austausch mit Farbdesignern und Trendinstituten auf der ganzen Welt beobachten die Trendexperten von Renolit dabei globale Entwicklungen und definieren daraus die wichtigsten zukünftigen Farbcodes für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. 

Thema der Colour Road 2016/17 war das übergeordnete Thema "Authenic Emotions". So individuell die Vorstellungen von einem glücklichen Leben auch sind, einige Tendenzen lassen sich feststellen. Menschen auf der Suche nach dem Echten finden ihren Ausgleich oftmals in der Natur (REAL MOTION), in der bewussten Entschleunigung des Alltags (SLOW MOTION) oder im Angesicht extremer Herausforderungen (SPEED MOTION). 

Für die Videokampagne wurde deshalb ein übergeordnetere Trailer erstellt, sowie drei persönliche Portraits zum Thema REAL MOTION, SLOW MOTION und SPEED MOTION. 

Colour Road 2016/17 Trailer
Slow Motion
Real Motion
Fast Motion

 

Die Filmkampagne wurde in 5 Drehtagen im Raum Stuttgart geschossen. In den Filmen war es besonders wichtig das Thema Mensch und Authenzität zu übermitteln. Für die Filme wurde daher mit einem von uns konzipierten Fragebogen gearbeitet. In natürlichen geführten Interviews hatten wir die Möglichkeit mit den Protagonisten in die Welt einzutauchen und ein höchstmaß an Glaudwürdigkeit herzustellen. 

In der Postproduktion wurde ein besonderer Augenmerk auch auf das Thema Farbkorrektur / Colour Grading geachtet. So wurden die Farben auch in Richtung der von Renolit definierten Farbpalette colouriert. Auch das Thema Sounddesign spielt eine besondere Rolle in den Filmen um den Mood der Geschichten noch besser zu unterstreichen.